10. PROJECT INSIGHT – Endspurt in Arosa


Projekt Insight „keeping it real“  AVES HOMEBASE AROSA – ENDSPURT

Sebastian Boss, Assistent der Niederlassungsleitung Chur und Bauleiter, gewährt uns einen kurzen Einblick auf die Endphase „Fertigstellung Hotel AVES HOMEBASE“.

Das Ziel ist greifbar, denn im Dezember ist bereits die Eröffnung geplant.

Doch sehen Sie selbst was Sebastian uns erzählt und zeigt! 

Gestaltet wurde das Hotel AVES nach Entwürfen der Innenarchitektur by BAULINK, die gemeinsam mit INVITA Hospitality Projects by BAULINK auf ein fundiertes Wissen im Bereich Hospitality zurückgreifen kann.

Auf die Wintersaison 2022/23 eröffnet das AVES HOMEBASE seine Tore.


EHEMALS CARMENNA PARK – HEUTE HOTEL AVES HOMEBASE AROSA

Im Auftrag der Konge Hotel AG realisierte die Baulink AG als Totalunternehmer das spannende Projekt AVES Homebase Arosa mit

87 Hotelzimmern
11 bewirtschafteten Wohnungen und
5 luxuriösen Zweitwohnungen.

In den öffentlichen Bereichen entstanden ein Restaurant, ein komfortabler Wellnessbereich und eine rund 700 qm grosse Gewerbefläche.

Gestaltet wurde das AVES Hotel nach Entwürfen der Innenarchitektur by BAULINK, die gemeinsam mit INVITA Hospitality Projects by BAULINK auf ein fundiertes Wissen im Bereich Hospitality zurückgreifen kann.

Auftraggeber: Konge Hotel AG, Wollerau
Architekt: Baulink AG
Bauphase: Herbst 2019 – Winter 2022

UNSERE AUFGABEN BEI DIESEM PROJEKT:
– Projektentwicklung
– Architektur
– Ausführungsplanung
– Innenarchitektur
– Bauleitung
– Gesamtprojektleitung
– Hotelausstattung FF&E/SOE
– Totalunternehmer

——————————————————

25 Jahre – ERFASSEN – REALISIEREN – BELEBEN

Die BAULINK AG bündelt die Kompetenz aus 25 Jahren Erfahrung in der
Baubranche und ist damit einer der führenden Universaldienstleister der Schweiz.

Hans Peter und Urs Hoffmann legten 1997 den Grundstein für ein Unternehmen, das aufgrund der stetig wachsende Nachfrage sukzessive durch zusätzliche Standorte und Leistungsbereiche erweitert wurde, die das Unternehmen heute zu einem der führenden Universaldienstleister in der Schweizer Baubranche machen.

Das von Urs Hoffmann als CEO geführte Unternehmen beschäftigt heute über 140 Mitarbeiter und ist von der Projektentwicklung über sämtliche Planungsschritte, bis hin zur Ausführung, leistungsstarker Partner für private Bauherrn und institutionelle Investoren.

Mit INVITA Hospitality Projects und einer eigenen Abteilung für Innenarchitektur ist BAULINK seit einigen Jahren auch in der Lage, Innenarchitektur- und Hospitality-Projekte von der Koordination der verschiedenen Projektpartner bis hin zu den Ausstattungsdetails abzuwickeln.

Mit diesem umfassenden Portfolio wurden über die Jahre zahlreiche renommierte Projekte erfolgreich zum Abschluss gebracht. Dazu zählen u.a. der Bau des Hotel InterCon-tinental Davos, die Sanierung des Eisstadions Davos und auch grosse Wohnanlagen wie die die Überbauung Schöngrün in Biberist, wo 160 Wohnungen nach neuesten Minergie-Standards gebaut wurde.

www.baulink.ch

—————————–

ÜBER INVITA HOSPITALITY PROJECTS BY BAULINK

INVITA Hospitality Projects by BAULINK wurde im Jahr 2016 ins Leben gerufen und gehört zur BAULINK AG, die neben dem Hauptsitz in Davos schweizweit mit Niederlassungen und Filialen vertreten ist.

Mit INVITA werden mehr als 20 Jahre Erfahrung als Generalunternehmung mit Fachleuten aus den Bereichen Innenarchitektur und Projektmanagement ergänzt, die spezialisiert Hotels, Ferienanlagen und Residenzen planen und ausstatten können.

Geführt wird das 10-köpfige Team von Robert Diepenbrock, der hier seine langjährigen Erfahrungen aus der Hotellerie und dem Projektmanagement von Hotelprojekten in ganz Europa einbringt.

RENOMMIERTE HOTELS VERTRAUEN AUF INVITA

Schon in den ersten 4 Jahren ihres Bestehens konnte das 10-köpfige Team um Robert Diepenbrock eine Reihe von Aufträgen namhafter Hotelbetreiber, wie z.B. Hilton, InterContinental, Sheraton, Swissôtel oder Mandarin Oriental, umsetzen. Der regionale Bezug wird mit der Unterstützung mittlerer und kleinerer Häuser hergestellt. Dazu zählen u.a. das bekannte Hotel Weissenstein in Oberdorf (Solothurn) oder das Davoser Traditionshaus Hotel Parsenn.

AUSZUG AUS DER REFERENZLISTE

* InterContinental Davos
* SPER Luxury Apartments Davos
* Hilton Garden Inn Davos
* Four Points By Sheraton Zurich
* THE HIDE HOTEL Flims
* Aja City Resort Zürich
* Hotel Weissenstein Solothurn
* Swissôtel Le Plaza Basel
* Mandarin Oriental München

/invita/
———————————————————

Das AVES Konzept

ERLEBE VOLLE FREIHEIT – OHNE SCHNICKSCHNACK

Your Homebase to Happiness: AVES ist dein Premium Budget Hotel für alle Sinne – maximiert auf deine Bedürfnisse. Du bezahlst nur, was du brauchst. Die einmaligen Erlebnisse bekommst du gratis dazu – drinnen im Hotel und draussen in der Natur.

AVES bietet dir diverse Explorer Areas: von der Kletterwand, dem Drink an der Bar, dem Working Space, Wellness und SPA und Restaurant bis zur Social-Media-Wall, superschnellem WLAN und Gratis-Netflix im Zimmer. Im Erdgeschoss gibt es für dich Quellwasser, Kaffee, Tee und Isotonische Getränke. Alles dabei!

Dazu kommt der simple Self-Check-in: Die Türen zum Hotel AVES öffnen sich für dich ganz einfach über dein Handy. Weil uns deine Unabhängigkeit über alles geht.
Oder einfach: Your Adventure – Tailor made.

www.aves-arosa.ch
———————————————————

Video & Schnitt:
Dina Biedermann (BAULINK AG) www.baulink.ch
Renato Stappung (BIXON) www.bixon.ch

 

Bei „Project Insight“ berichten unsere Mitarbeiter über ihre Projekte, bieten Einblicke und Informationen zum Stand der Baumassnahmen und präsentieren Highlights und manchmal auch Kuriositäten aus dem Baualltag.

Weitere Videos aus der Reihe „Project Insight“:

  1. Neubau Einfamilienhaus in Güttingen mit Marc Pinter
  2. Neubau Mehrfamilienhaus in Igis mit Christian Wlattnig
  3. Neubau Überbauung Seidenhofareal in Uznach mit Flurin Hänny
  4. Luxusüberbauung Onda Viva in Ascona mit Sinuhe Magnoni
  5. BIM auf der Baustelle Igis mit Marco Bamert
  6. Neubau Mehrfamilienhaus Bahnhofstrasse, Davos mit Gian Andrea Fischer & Tobias Ambühl
  7. Pinselsanierung Wohnung Lisa Gerhardt Innenarchitekturt by Baulink
  8. Umbau Hotel Parsenn Davos mit Gian Andrea Fischer & Lisa Gerhardt
  9. Neubau Hotel AVES HOMEBASE Arosa  | Marcus Mettler / Patrick Waeber

Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.