2. Etappe Pradas Ferienresort Brigels

Bei der 2. Etappe des Pradas Ferienresort Brigels wurden die bestehenden 16 Ferienhäuser mit 83 Wohnungen im alpinen Look um 30 hochwertige Einheiten in 5 Häusern  mit 2.5 Zi/Whg. und 3.5 Zi/Whg. erweitert.

Die BAULINK AG ist  für die Planung des Pradas Resorts verantwortlich. Im Rahmen eines Totalunternehmervertrags übernahmen wir die Verantwortung für die Architektur und Innenarchitektur sowie die Ausführungsplanung einschließlich der Projekt- und Bauleitung. Unsere Abteilung INVITA Hospitality Projects stattet das gesamte Hotel aus, was die Bereiche FF&E (Furniture, Fixtures & Equipment) und OS&E (Operating Supplies & Equipment) umfasst.

Pradas Ferienresort Brigels vergrössert sich

Künftig bietet das Ferienresort Pradas in Brigels seinen insgesamt Gästen 600 Betten. Die neuen Wohnungen sind als 4-Stern-Superior kategorisiert. Der höhere Ausbaustandard zeigt sich an Massivholzwänden und -böden, Boxspringbetten, Regenwalddusche, zwei Smart-TV inklusive Soundsystem und anderem.

Die Gäste profitieren von grosszügigen Balkonen oder Terrassen mit freier Berg- und Seesicht, von Gratis-Parkplätzen vor dem Haus und Ladestationen für Elektroautos, von exklusiven SPA- und Hallenbadzeiten sowie weiteren Wohlfühl-Services.

Erstklassige Ausstattung und Barrierefreiheit

Die erstklassigen Appartements sind in 2,5 Zimmer (45m²) und 3,5 Zimmer (75m²) aufgeteilt und sämtlich barrierefrei konzipiert. Im Haupthaus des Pradas Ferienresorts befinden sich die Verwaltung, ein Schwimmbadbereich mit SPA, ein Kidsclub und ein Sportladen.

Auftraggeber und Architekt

Der Mountain Resort Real Estate Fund SICAV als Auftraggeber setzte auf die Expertise der BAULINK AG, die sowohl die Architektur als auch die Innenarchitektur verantwortete. Die umfassenden Leistungen der BAULINK AG trugen maßgeblich dazu bei, dass das Pradas Ferienresort Brigels zu einem erstklassigen Urlaubsziel wurde. Die Hotelausstattung wurde auf die Spezialisten von INVITA Hospitality Projects by BAULINK zurückgegriffen.

Presse:

HTR vom 19.1.22 – Ferienwohnungen im gehobenen Segement in Brigels

 


Über Brigels

Das Pradas Ferienresort Brigels befindet sich in einem idyllischen Dorf auf einem sonnenverwöhnten, weit offenen Hochplateau ohne Durchgangsverkehr auf 1289 m ü. M. Mit rund 700 Einwohnern überzeugt Brigels durch ein komplettes Sport- und Freizeitangebot auf kompaktem Raum.

Charmantes Dorfleben und beeindruckende Natur

Brigels zeichnet sich durch seinen schönen alten Dorfkern mit vielen braungebrannten Holzhäusern und einer unverwechselbaren, offenen Aussicht auf ein faszinierendes Bergpanorama aus.

Zu den sichtbaren Gipfeln gehören der Cavistrau Grond (3252 m), der Cavistrau Pign (3220 m), der Piz Dadens (2773 m), der Piz Tumpiv (3101 m) und das Kistenstöckli (2445 m) im Norden sowie die Signina-Gruppe und der Obersaxener Bergrücken im Süden.

Spaziergänge und Wanderungen auf der weiten Hochebene oder am Berg können direkt an der Haustür gestartet werden. Restaurants sowie Sport- und Freizeitinfrastrukturen sind sowohl im Winter als auch im Sommer bequem zu Fuß erreichbar.

Kulinarische Genüsse und lokale Annehmlichkeiten

Abends wird Brigels zur Geniesser-Bastion. Mehrere Bars und Après-Ski-Lokale ergänzen das gastronomische Angebot. Alles für den täglichen Bedarf Notwendige ist in den Läden des Ortes erhältlich.

Informationen

Auftraggeber: Mountain Resort Real Estate Fund SICAV

Architekt: BAULINK AG

Hotelausstattung: INVITA Hospitality Projects 

Möblierung: Linea r54

Bauphase: bis Frühjahr 2024

 

 

Unsere Aufgaben

  • Architektur by BAULINK
  • Ausführungsplanung
  • Hotelausstattung FF&E
  • Hotelausstattung OS&E
  • Innenarchitektur by BAULINK
  • Projektleitung und Bauleitung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner