FO-Park, Eigentumswohnungen in Naters (VS)

Wohnen im Herzen von Naters

Der FO-Park

Die Eigentumswohnungen in Naters, genannt FO-Park liegen direkt am alten Bahnhof an der roten Meile. Dort entstand ein Mehrfamilienhaus mit 8 Eigentumswohnungen im gehobenen Standard und eine Einstellhalle mit 9 Plätzen.  Der FO-Park überzeugt im Gesamtbild wie auch in den Details. Die elegante Architektur sowie die angrenzende Grünfläche verleihen ihm den Charakter eines repräsentativen Wohnhauses. Die optimale Südausrichtung des Gebäudes sowie die durchdachten Grundrisse erfüllen alle Ansprüche an eine gehobene Wohnkultur.

Die unmittelbare Nähe zur «roten Meile» lädt zu erholsamen Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein. Die umliegenden Ortszentren erreichen Sie rasch zu Fuss, mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Top-Anbindung an den Bahnhof Brig bietet Ihnen ein hohes Mass an Flexibilität.

Bezug der neuen Appartements war April 2019.

 

Spezielles an den Eigentumswohnungen in Naters

Das Untergeschoss liegt einerseits im Bereich der Bodenplatte im Grundwasser (Tiefststand) und andererseits grenzen zwei Seiten unmittelbar an die Nachbarparzelle. Das hat zur Folge, dass wir neben einer Wasserhaltung auch Teilbereiche der Baugrube mit einer Spundwand versehen müssen. Um den Aufwand für die Wasserhaltung so gering wie möglich zu halten werden wir noch diesen September mit dem Abbruch beginnen und versuchen im Oktober mit der Baugrube zu starten, so dass wir vor dem Anstieg des Grundwassers im März das UG vollständig hergestellt haben.

 

Die Eigentumswohnungen in Naters war  für uns anspruchsvolles und ehrgeiziges Projekt, an welchem wir mit grosser Freude gearbeitet haben.

 

Der Ort, Naters

Die sonnige Lage im Herzen der Alpen und die Nähe zu den Bildungszentren machen Naters zum attraktiven Wohnraum.

Die 10’000 Einwohner zählende Gemeinde (inklusive Birgisch und Mund) liegt geografisch mitten im Oberwallis. Verkehrsmässig ist Naters via Lötschberg und auch Simplon direkt angeschlossen zu internationalen Verbindungen ins Wallis, wie auch zum grenznahen Italien. Naters ist nur 5 Gehminuten vom internationalen Grenz-Bahnhof Brig entfernt. Durch die A19 ist Naters auch an das Nationalstrassennetz der A9 angebunden.

Naters ist eine einzigartige Naturterrasse. Das Territorium erstreckt sich von 673 m ü. M. am rechten Rhoneufer über den stark kupierten Natischer-Berg nach Blatten (1327 m ü. M.), hinauf zur Belalp oberhalb der Waldgrenze, bis zum 4195 Meter hohen Aletschhorn.

Naters verfügt über eine grosse Anzahl von Betrieben im Gewerbe, Handwerk, Handels- und Dienstleistungsbereich. In der Gastronomie bieten gemütliche Bars und Cafés, Bistros, Restaurants und Beherber­gungsbetriebe ihre Dienste an. Verschiedene Gesundheitspraxen wie Ärzte, Physiotherapie, Naturheilpraxen, Apotheken usw. garantieren eine gute Gesundheitsvorsorge. Günstige Steuergrundlagen bieten Gewerbebetrieben interessante Perspektiven.

Diese funktionelle Infrastruktur sichert zahl­reiche Arbeitsplätze und bietet, eingebunden in eine attraktive Land­schaft, hohe Lebens- und Wohnqualität.

Mehr Informationen über die Wohnungen:

FO-Park Broschüre

Hier finden Sie den FO-Park:

Routenplaner

 


Weiterführende Informationen

Fo-Park Naters

Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Generalunternehmung
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.