Neubau Hotel Alpenrose, Riederalp (VS)

Hotel Alpenrose im Zentrum der Ruhe am Aletschgletscher

Der Neubau Hotel Alpenrose Riederalp entsteht an traditionsreichem Standort und schönster Aussichtslage im Kanton Wallis. Das neue Ferienhotel hat total 80 Doppelzimmern, einem grosszügigen Eingangs-, Lobby- und Restaurationsbereich sowie weitläufiger, zum Teil gedeckter Panoramaterrasse, Seminarräumen und einer Wellnessoase. Zum Hotel Alpenrose gesellen sich, jeweils verbunden mit dem Hotelhauptbau, talseitig zwei Wohnhäuser mit zusammen 17 bewirtschafteten 2- und 3-Zimmerwohnungen. Aller verfügen über eine vorgelagerte private Terrasse mit Aussicht. 

Der Ort, Riederalp

Wo ursprüngliche, intakte Natur zum Greifen nah ist, wird das Abschalten und Loslassen ganz selbstverständlich. Umgeben von geschützten und einzigartigen Naturerlebnissen, findet man im urigen, autofreien Bergdorf Riederalp (1.925 m) jene Geborgenheit, die echtes Wohlbefinden erst erlebbar macht.

Der Aletschgletscher

Der Grosse Aletschgletscher ist ein Anblick von archaischer Schönheit. Hoch oben, auf den View PointsMoosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn, wird einem die Grösse und Einzigartigkeit des Grossen Aletschgletschers am eindrücklichsten bewusst. Der Faszination des riesigen Eisstromes, der sich über eine Länge von 23 km von seinem Einzugsgebiet in der Jungfrauregion (4000 m) hinunterzieht bis auf die rund 2500 m tiefer gelegene Massaschlucht, kann man sich nicht entziehen.

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Hotel Revier & MFH Alpenrose, Adelboden

Feriendorf Rudenz, Meiringen

 

Informationen

Unsere Aufgaben

  • Architektur by BAULINK
  • General- & Totalunternehmung
  • Projektleitung und Bauleitung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner