Neubau Mehrfamilienhaus in Losone (TI)

Gutgelegenes Mehrfamilienhaus in Losone

In Zusammenarbeit mit Architekt Aldo Cacchioli entsteht ein Neubau Mehrfamilienhaus in Losone mit charakteristischer Architektur – die das Gebäude von allen Seiten in einem anderen Licht erscheinen lässt. Die insgesamt 8 Eigentumswohnungen mit grosszügigem Grundriss liegen strategisch gut. Sie sind umgeben von Fahrradwegen, welche in den Ort Losone über Ascona und Locarno nach Tenero führen. Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuss erreichbar. 

Die Wohnungen in hohem Ausbaustandart können als Zweitwohnsitz genutzt werden.

 


Auftraggeber: Homeconstruct AG, Zug

Architekt: Aldo Cacchioli, TI

Bauphase: Januar 2021 – Dezember 2022


UNSERE AUFGABEN BEI DIESEM PROJEKT:

  • Bauleitung
  • Gesamtprojektleitung
  • Totalunternehmer

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Überbauung Mehrfamilienhäuser, Uznach

Eos Due, Ascona

 

Der Ort Losone

Losone liegt am Ufer der Maggia, der Melezza und grenzt an die Gemeinden Ascona, Locarno, Terre di Pedemonte und Centovalli. Oberhalb des Dorfkerns liegt das Naturschutzgebiet Parco del bosco di Maia. Der Ort hat sich mit fast 6.700 Einwohnern zu einer der bevölkerungsreichsten Gemeinden in der italienischsprachigen Schweiz entwickelt. Eine Entwicklung, die ihrer glücklichen Lage viel zu verdanken hat.


Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.