Swissotel le Plaza in Basel investiert in die Zukunft

Die erste Bau-Etappe im Swissotel Le Plaza Basel erfolgreich abgeschlossen

Die erste, von insgesamt vier Etappen der Soft-Renovation des Swissôtel Le Plaza Basel, wurde letzte Woche erfolgreich beendet.

Renoviert wurden 22 Zimmer und die Präsidentensuite in der obersten Etage. Sie erscheinen nun in einem moderneren Design und entsprechen den heutigen Standards und Erwartungen der Gäste. Das Interior Design wurde von cm-Design aus Hamburg ausgearbeitet.  Anfang dieses Jahres konnten die Zimmer erfolgreich übergeben werden. Die Arbeiten der ersten Etappe endete zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Gleich im Anschluss startet nun pünktlich die zweite Phase der „Zimmerauffrischung“. In der fünften und sechsten Etage des Swissôtel in Basel werden 69 Gästezimmer inklusive der „Le Plaza Suite“ bis im Frühjahr 2020 saniert. 

Soft-Renovation der Zimmer im Swissotel le Plaza, Basel

Im Rahmen eines vierstufigen Projekts erfahren alle Gästezimmer inklusive der Bäder einer grundlegenden Auffrischung und stellen sich mit neuem Design den zukünftigen Anforderungen des Marktes.

Für die gesamte Projektbegleitung schenkte der Bauherr sein Vertrauen der INVITA Hospitality Projects by Baulink.  

INVITA ist verantwortlich für Projektmanagement und Beratung für die
Soft Renovation der Zimmer und Nasszellen.

  • Grundlagenermittlung
  • Projektdefinition
  • Realisierungsphasen
  • Grobkostenermittlung / Budget (nach Phasen)
  • Koordination Innenarchitekt und Badezimmer GU
  • Koordination Betreiberanforderungen
  • Vertragsabwicklung
  • Baustellenorganisation
  • Terminplanung
  • Kostenmanagement

Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Generalunternehmung
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.