„Swisspeak Resorts“ Eröffnung im Dezember 2019

Im Dezember 2019 wird das «Swisspeak Resorts» eröffnet

Die Bauarbeiten auf der Sauvagematte für das schweizweit dritte Swisspeak Resorts schreiten zügig voran: Die Eröffnung der 79 Ferienwohnungen auf die Wintersaison 2019/2020 soll auf gutem Weg sein.

«Trotz des strengen Winters und der heissen Temperaturen im Sommer verlaufen die Bauarbeiten für das neue Swisspeak Resorts in Meiringen nach Plan», geht aus einer Mitteilung hervor. Der Rohbau der sechs Wohnhäuser steht und die Fassaden wurden bereits weitgehend mit Holz verkleidet. «So konnte auch wie geplant mit dem Innenausbau begonnen werden», wird Philippe Lathion, Präsident der Investorengesellschaft Mountain Resort Real Estate Fund Sicav, im Schreiben zitiert. Die Wohnungen sollen zwei bis vier Zimmer bieten.

Als Partner von Swisspeak Resorts wird der Schweizer Ferienwohnungsvermittler Interhome nebst der Vermarktung und Vermietung auch für den Betrieb des Swisspeak Resorts im Haslital verantwortlich sein. «Um eine optimale Betreuung der Gäste vor Ort gewährleisten zu können, werden wir im Berner Oberland, nach Grindelwald und Wengen, in Meiringen ein weiteres Local Service Office (LSO) betreiben», so Roger Müller, Country Manager Interhome Schweiz, gemäss der Medienmitteilung. Die Buchungen für Ferienwohnungen im Swisspeak Resorts in Meiringen werden voraussichtlich ab Sommer 2019 möglich sein.

Quelle: Jungfrau Zeitung vom 03.11.2018

Lesen Sie hier den Artikel online:

Jungfrau Zeitung vom 03.11.2018

Mehr über das Projekt Ferienpark Rudenz

Weiterführende Links

Pressespiegel Jungfrau Zeitung vom 03.11.2018

Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Generalunternehmung
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.