THE HIDE, Boutique Hotel in Flims (GR)



INVITA Hospitality Projects by BAULINK stattet das Hotel THE HIDE in Flims aus

Die Schweizer Hotelgruppe MGM eröffnete zur Wintersaison 2018/19 ein weiteres Boutique Hotel „The Hide“ direkt an der Talstation in Flims.

Der Betrieb bietet seinen Gästen Hotelzimmer für individuelle, entspannte Ferien in einer der schönsten Feriendestinationen der Schweiz. In der Überbauung STENNA FLIMS entsteht zudem eine Erlebniswelt mit Kindercity, Kino, Restaurants und ergänzenden Angeboten wie Coop, Arzt, Apotheke, Bank und Kiosk. Zudem gehören zum STENNA AREAL drei Häuser mit rund 140 Wohnungen. Somit bietet das STENNA FLIMS ein grosszügiges Angebot, das sich nicht nur an Touristen, sondern auch an Einheimische richtet.

THE HIDE – Das Hotel in Flims mit natürlicher Gastlichkeit für ein einmaliges Ferienerlebnis

Das Hotel in Flims mit seinen 47 Zimmern siedelt sich im 3-Sterne plus Bereich an, bietet jedoch einen 4-Sterne Service. Den Gästen stehen zwei Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten sowie ein grosszügiger Spa- und Wellnessbereich mit über 1000m2 zur Verfügung.

Prämierte Designer kreieren das neuen MGM Hotel.

„In unserem urbanen Wohlfühlhotel erwartet die Gäste ein moderner, zeitloser Stil, der mit hochwertigen Naturmaterialien und einer warmen Farbgebung die alpine Bergwelt aufgreift,“ so Daniel Mani, der neue Gastgeber im alpinen Boutique Hotel.

Zur MGM Gruppe gehören bereits mehrere Hotels. Unter anderen auch das Hotel Spedition in Thun, das sowohl auf europäischer Ebene, als auch in der weltweiten Auswahl mit dem Prix Versailles der Unesco für das schönste Innendesign ausgezeichnet wurde. Auch das Hotel Huus in Gstaad gewann im November in London den Ahead Award für die schönste Bar-Lobby und den Award für die beste Visual Identity.

Für das Design im THE HIDE in Flims steht die bekannte Agentur Stylt Trampoli AB aus Göteborg, deren Projekte bereits zum zweiten Mal mit dem Award for Experience and Design (AHEAD) in Gold ausgezeichnet wurden.

Gerade für diese speziellen Anforderungen an Design und Qualität beim Projekt STENNA FLIMS, ist INVITA Hospitality Projects by Baulink der richtige Partner.

„Mit dem MGM Hotel THE HIDE stellte sich unserem Team eine reizvolle Aufgabe.“ erklärt Robert Diepenbrock als Leiter der INVITA Hospitality Projects, “Es ist immer wieder etwas Besonderes, Design auf hohem Niveau in einem Projekt auch wirtschaftlich effizient in Einrichtung und Ausstattung umzusetzen.“

Die auf Hotelausstattung spezialisierte Mannschaft um Robert Diepenbrock hat für das Hotel THE HIDE im Stenna Areal in Flims den Auftrag für die gesamte Ausstattung FF&E erhalten und bildete somit auch in diesem Projekt das wichtige Bindeglied zwischen Investor, Planern, Bauunternehmung und Betreiber.

Auftraggeber: 

Credit Suisse Anlagestiftung Real Estate Switzerland Commercial
(CSA RES Commercial)
www.credit-suisse.com

FF&E: 

INVITA Hospitality Projects by BAULINK, Davos
www.invita-projekt.ch

Projektentwicklung:

Projektentwickler SENN, St. Gallen Stylt Trampoli AB, Göteborg
http://www.senn.com

Innenarchitektur:

Stylt Trampoli AB, Göteborg
www.stylt.se

Architekt:

Marcus Gross & Werner Rüegg, Chur
http://www.gross-rueegg.ch

Lichtplanung:

Licht01, Hamburg
http://www.licht01.de

Fertigstellung:

Ende 2018

Weitere interessante Projekte:

Mehrfamilienhaus Alpenrose und Hotel Revier in Adelboden

Four Points by Sheraton, Zürich

Hotel Intercontinental in Davos

Casas Crestas, Brigels

 


Weiterführende Informationen

Das Hotel The Hide

Bauen Sie auch an Ihrer Zukunft?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Baulink AG
Generalunternehmung
Promenade 101
7270 Davos Platz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.